Volksschule Pirka
 blank

Willkommen auf der Seite der 4.b Klasse

 

Klassenlehrerin: VL Kerstin Kreisler

 

 

Aktuelles aus der Klasse:

Drucken

Projekttag 2

Unser 2. Projekttag begann im "Kräftereich" in St. Jakob. Nach dem Mittagessen wanderten wir mit Wanderführer Franz auf den Arzberg. Gestärkt in der Arzberghütte machten wir uns auf den Heimweg, wurden aber bald vom Wirt Andreas mit Traktor und Anhänger abgeholt.
  • 17.Okt_1New
  • 17.Okt_2New
  • 17.Okt_3New
  • 17.Okt_4New
  • 17.Okt_5New
  • 17.Okt_6New
  • 17.Okt_7New
  • 17.Okt_8New
  • 17.Okt_9New
  • 17.Okt_10New
  • 17.Okt_11New
  • 17.Okt_12New
  • 17.Okt_13New
  • 17.Okt_14New
  • 17.Okt_15New
  • 17.Okt_16New
  • 17.Okt_17New
  • 17.Okt_18New
  • 17.Okt_19New
  • 17.Okt_20New
  • 17.Okt_21New
  • 17.Okt_22New
  • 17.Okt_23New
  • 17.Okt_24New
  • 17.Okt_25New
  • 17.Okt_26New
  • 17.Okt_27New
  • 17.Okt_28New
  • 17.Okt_29New
  • 17.Okt_30New
  • 17.Okt_31New
  • 17.Okt_32New
  • 17.Okt_33New
  • 17.Okt_34New
  • 17.Okt_35New
  • 17.Okt_36New
  • 17.Okt_37New
  • 17.Okt_38New
  • 17.Okt_39New
  • 17.Okt_40New
  • 17.Okt_41New
  • 17.Okt_42New
  • 17.Okt_43New
  • 17.Okt_44New
Drucken

Projekttag1 4.a, 4.b in St. Jakob

  • 16.10._1New
  • 16.10._2New
  • 16.10._3New
  • 16.10._4New
  • 16.10._5New
  • 16.10._6New
  • 16.10._7New
  • 16.10._8New
  • 16.10._9New
  • 16.10._10New
  • 16.10._11New
  • 16.10._12New
  • 16.10._13New
  • 16.10._14New
  • 16.10._15New
  • 16.10._16New
  • 16.10._17New
  • 16.10._18New
  • 16.10._19New
  • 16.10._20New
  • 16.10._21New
  • 16.10._22New
  • 16.10._23New
  • 16.10._24New
  • 16.10._25New
  • 16.10._26New
  • 16.10._27New
  • 16.10._28New
  • 16.10._29New
  • 16.10._30New
  • 16.10._31New
  • 16.10._32New
  • 16.10._33New
  • 16.10._34New
  • 16.10._35New
  • 16.10._36New
  • 16.10._37New
  • 16.10._38New
  • 16.10._39New
  • 16.10._40New
  • 16.10._41New
  • 16.10._42New
  • 16.10._43New
  • 16.10._44New
  • 16.10._45New
  • 16.10._46New
  • 16.10._47New
  • 16.10._48New
  • 16.10._49New
  • 16.10._50New
  • 16.10._51New
  • 16.10._52New
  • 16.10._53New
  • 16.10._54New
  • 16.10._55New
  • 16.10._56New
  • 16.10._1New
  • 16.10._2New
  • 16.10._3New
  • 16.10._4New
  • 16.10._5New
  • 16.10._6New
  • 16.10._7New
  • 16.10._8New
  • 16.10._9New
  • 16.10._10New
  • 16.10._11New
  • 16.10._12New
  • 16.10._13New
  • 16.10._14New
  • 16.10._15New
  • 16.10._16New
  • 16.10._17New
  • 16.10._18New
  • 16.10._19New
  • 16.10._20New
  • 16.10._21New
  • 16.10._22New
  • 16.10._23New
  • 16.10._24New
  • 16.10._25New
  • 16.10._26New
  • 16.10._27New
  • 16.10._28New
  • 16.10._29New
  • 16.10._30New
  • 16.10._31New
  • 16.10._32New
  • 16.10._33New
  • 16.10._34New
  • 16.10._35New
  • 16.10._36New
  • 16.10._37New
  • 16.10._38New
  • 16.10._39New
  • 16.10._40New
  • 16.10._41New
  • 16.10._42New
  • 16.10._43New
  • 16.10._44New
Tag 1: Pünktlich um 8 Uhr stiegen wir in den Bus, winkten noch unseren Eltern und fuhren los in Richtung Alpl. Dort angekommen stapften wir zu Fuß zum Geburtshaus Peter Roseggers. In diesem schönen alten Holzhaus sieht es jetzt sehr gemütlich aus. Man kann sich kaum vorstellen, dass dort soviele Menschen gelebt haben, in einer Stube schliefen Vater, Mutter, die kleinen Geschwister in der Bettlade, die größeren auf der Bank, eher sitzend, als liegend. Im Vorhaus übernachteten die Hühner. Die Führerin erzählte uns viel aus Peters Leben, danach marschierten wir wieder vom Kluppeneggerhof hinunter zur Waldschule. Eindrucksvoll, zu sehen, wie die Kinder hier lernten. Der Bus brachte uns weiter nach St. Jakob. Dort gab es im Gasthof Geier das Mittagessen, wir bezogen unsere Zimmer und wanderten danach zu einem nahegelegenen Bauernhof. Die Bäuerin und ihre Mutter waren mit dem Füttern und Melken der Kühe beschäftigt, wir durften helfen. Ein besonderes Erlebnis ist es, Kühe mit der Hand zu melken. Alle haben das unter der Anleitung der Bäuerinnen geschafft, manche haben auch warme Milch gekostet. Nach dem Abendessen gab es noch ein Lagerfeuer, wir sangen fröhliche Lieder.