Ein Vormittag im Wald

Gemeinsam mit Frau Haslhofer und Frau Wenzl suchen wir uns einen Weg durch die „Wildnis“, dh. durch ein Waldstück, das sich nach einer Schlägerung von selbst entwickelt hat. Füße hoch, es gibt Dornen! Auf einer Blechplatte, mit der der Waldbesitzer früher Holz abgedeckt hat, ist eine Fichte auf ganz wenig Erde gewachsen. Jemand hebt die Platte hoch, Hiiiiilfe, darunter liegt eine braune Schlange!!!! Wir schauen noch einmal nach, aber natürlich ist sie, vermutlich war es eine Blindschleiche, schon längst verschwunden. Mutig wagen wir den weiteren Weg durch ein Jungwaldstück, dort gibt es viele...

Weiterlesen

Stockschießen

Gemeinsam mit der 2a-Klasse ging es am letzten Schultag des 1. Semesters zum sportlichen Abschluss nach Seiersberg. Beim Stockschießen stellten die Kinder ihr Können unter Beweis. Konzentration, Zielsicherheit und eine Portion Glück waren ausschlaggebend für eine hohe Punktezahl. Die drei besten Stockschützinnen wurden anschließend mit Preisen für ihre Leistung belohnt. Ein herzliches Dankeschön gilt den engagierten Verantwortlichen, die den Kinder nicht nur den Sport näherbrachten, sondern auch mit Tee, Wasser und Keksen für das leibliche Wohl aller sorgten.

Weiterlesen